Vitamin D Status testen und optimieren.

Warum du deinen Vitamin D Spiegel regelmäßig testen solltest.

Vitamin D wird aus gutem Grund das Sonnenvitamin genannt. Die Sonne ist die natürlichste Vitamin-D-Quelle und du kannst bis zu 80 % dieses essenziellen Nährstoffs über die Sonne herstellen. Aber weißt du, wie viel dein Körper tatsächlich auf diese Weise aufnimmt? Faktoren wie Lifestyle, Alter, Sonnenschutz, Hauttyp und sogar Wohnsitz können diese wichtige Synthese im Körper beeinträchtigen. Unser Vitamin-D-Bedarf ist ganz individuell und ändert sich im Laufe der Jahreszeiten. Deshalb solltest du deine Werte – und somit deine Gesundheit – das ganze Jahr über im Auge behalten.

Was sind die Ursachen für Vitamin-D-Mangel?

Zu wenig Vitamin D ist weltweit ein großes Gesundheitsproblem. Laut den US National Institutes of Health leidet über eine Milliarde Menschen an Vitamin-D-Mangel. Aber was verursacht Vitamin-D-Mangel? Zu wenig direktes Sonnenlicht ist der Hauptfaktor. Und wenn Du auf der Nordhalbkugel lebst, kannst du zwischen Oktober und März so gut wie gar kein Vitamin D von der Sonne aufnehmen, sagt das New England Journal of Medicine.

Auch Lebensmittel können unseren Vitamin-D-Speicher füllen, allerdings nur zu rund 20 % unseres Tagesbedarfs. Leider ist in den heutigen Lebensmitteln wenig Vitamin D enthalten. Das Vitamin ist außerdem fettlöslich: Je schwerer wir sind, desto mehr Vitamin D braucht unser Körper, um ausreichende Blutwerte zu produzieren.

Was passiert, wenn wir nicht genug Vitamin D zu uns nehmen?

Vitamin D ist ein essenzieller Nährstoff, der zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Es hilft dem Körper bei der Kalziumaufnahme und dem Erhalt optimaler Knochen- und Zahngesundheit, Muskelfunktion und Zellteilung. Vitamin-D-Mangel ist oft schleichend, sodass die meisten von uns gar nichts davon wissen. Zu den klinischen Problemen gehören Muskelschwäche, Knochenschmerzen und -brüche, Rachitis und Osteomalazie. Wenn du deinen persönlichen Vitamin-D-Bedarf besser verstehen lernst und deinen Spiegel aufrecht erhältst, kann das einen großen Unterschied für deine allgemeine psychische und körperliche Gesundheit und dein Wohlbefinden machen.

Worauf kommt es bei Vitamin-D-Tests an?

Lass deinen Vitamin-D-Status nur von vertrauenswürdigen Quellen bestimmen. Wähle eine Marke, die Trockenbluttests in einem unabhängigen, vertraulichen Labor analysieren lässt, und stell sicher, dass Sie anschließend persönliche Empfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel erhalten, die deinen individuellen Bedarf decken.

Zinzino ist eine internationale Gesundheits- und Wellnessmarke, die sich seit über einem Jahrzehnt auf Gesundheitsvorsorge spezialisiert hat. Und gilt als Pionier für auf Tests basierte Nahrungsergänzung mit der Mission, Menschen die Zügel für ihre eigene Gesundheit selbst in die Hand zu geben. Der neue VitaminD Test ist das neueste Produkt im Sortiment mit ganz natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln und Trockenbluttests. Jeder Test wird von Vitas Analytical Services analysiert, einem unabhängigen, GMP-zertifizierten Labor aus Norwegen, das bei Trockenbluttests weltweit zu den führenden Labors gehört. Mach den Test in Ihren eigenen vier Wänden und finde heraus, ob die Sonne ausreicht oder ob du deine Werte verbessern solltest. Zinzino verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zu persönlicher Gesundheit und bietet den VitaminD Test im Vorfeld zu ZinoShine+ an. Das einzigartige Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D und Breitspektrum-Magnesium lässt sich einfach dosieren und hilft dir, deinen Speicher auf natürliche Weise mit veganem Vitamin D3 aus bioaktiven, wild gesammelten Flechten aufzufüllen. ZinoShine ist auch erhältlich als Kit inkl. Test.

Wie lange dauert ein Vitamin-D-Test?

Wenn du deinen Vitamin-D-Spiegel mit dem Zinzino VitaminD Test bestimmen lässt, erhältst du deine Ergebnisse innerhalb von 20 Tagen mit einfach verständlichen Grafiken – komplett vertraulich und nur für dich zugänglich. Außerdem gibt Zinzino Empfehlungen, wie du deine Vitamin-D-Werte sanft anpassen und im Laufe des Jahres aufrecht erhalten kannst. Je nach Ausgangswert dauert es normalerweise drei bis vier Monate, um deinen Spiegel mit Nahrungsergänzungsmittel auf den Optimalwert zu bringen. Du solltest deinen Status alle 120 Tage erneut bestimmen, um sicherzustellen, dass deine Werte immer im Optimalbereich liegen. Auf zinzino.com erfährst du, wie du einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel in den eigenen vier Wänden erkennst und die genauesten Testergebnisse auf dem Markt erhältst.

Markus Bosse Hypnose

Ich halte mich an die Datenschutzbestimmungen nach DSGVO.


Impressum | Datenschutzerklärung | AGB